Kurzgeschichten in portugiesischer Sprache

A Infância do Joãozinho em Portugal – Ein zweisprachiges Kinderbuch in einfacher portugiesischer Sprache über die Kindheit in Portugal von Fátima Vilela

Der kleine Joãozinho ist ein Junge aus Portugal, der in der wunderschönen Stadt Porto lebt. Er lernt jeden Tag ein wenig mehr über sein Land und besucht verschiedene beeindruckende Orte wie das Ozeanarium in Lissabon. Außerdem erlebt er einige Abenteuer wie zum Beispiel schwimmen lernen am Strand der Algarve oder ein Picknick mit typisch portugiesischen Speisen. Natürlich wird in diesem Buch aber auch aus seinem Leben und Schulalltag in Porto erzählt.

Unterstützen Sie Ihren lokalen Buchhändler. Unter der ISBN: 978-3-96891-042-0 können Sie das Buch im Buchhandel erwerben.

Uma pequena viagem pelo Mundo da Língua Portuguesa: Kurzgeschichten in einfacher portugiesischer Sprache – eine Reise durch die portugiesischsprachige Welt von Joana Meneses

Möchten Sie Portugiesisch lernen oder Ihre Portugiesisch-Kenntnisse festigen? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie. Reisen Sie durch die portugiesischsprachige Welt (Lusophonie) und lernen Sie die Facetten der Sprache und die Vielfalt der Kulturen der einzelnen Länder kennen, in denen Portugiesisch gesprochen wird.

Das zweisprachige Buch besteht aus portugiesischen Kurzgeschichten mit jeweils einer deutschen Übersetzung und Kontrollfragen. Dadurch eignet es sich besonders gut für Portugiesisch-Anfänger, die anhand der Übersetzung und den Fragen prüfen können, ob der Inhalt verstanden wurde.

Die Autorin aus Braga im Norden von Portugal schreibt gut verständlich und in einfacher portugiesischer Sprache. Sie erzählt kleine Geschichten aus dem Alltag von Menschen aus Ländern, in denen die portugiesische Sprache eine offizielle Landessprach ist. Beim Lesen spüren Sie die Begeisterung der Autorin zu Menschen aus fernen Ländern, die man viel besser kennenlernt, wenn man ihre Sprache spricht. Ganz nebenbei erfahren Sie Wissenswertes über die jeweilige Kultur und die landestypischen Spracheigenheiten.

Unterstützen Sie Ihren lokalen Buchhändler. Unter der ISBN: 978-3-96891-030-7 können Sie das Buch im Buchhandel erwerben.

Sommerferien in Portugal: Familienurlaub bei unserem portugiesischen Onkel – eine zweisprachige Reise

Ölige Sardinen, Portwein, Fußball oder die traumhaften Küsten… Was fällt Ihnen ein, wenn Sie an Portugal denken? Das Land am südwestlichen Zipfel Europas ist mit seinen liebenswürdigen Bewohnern immer eine Reise wert und eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Lissabon, die Hauptstadt überwältigt mit ihren Sehenswürdigkeiten und lockt jedes Jahr viele Touristen nicht nur aus Deutschland an.

Reisen Sie mit der Autorin, ihrem Mann und ihren beiden Söhnen nach Portugal. Die anfängliche Skepsis der Autorin gegenüber dem Land verwandelte sich in eine intensive Liebe. Mittlerweile ist sie fest mit diesem verbunden, hat dort ihre angeheiratete Familie und trägt einen portugiesischen Namen. Wie es dazu gekommen ist, wird in diesem Buch erzählt. Doch es ist kein gewöhnliches Buch, denn die Geschichten werden nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Portugiesisch erzählt. Sie finden den portugiesischen Text auf der gegenüberliegenden Seite, so dass Sie nicht umblättern müssen. Somit eignet sich das Buch zum Lernen der portugiesischen Sprache und ist ein perfekter Reisebegleiter für den nächsten Portugal-Urlaub, um das Land und die portugiesische Sprache zu entdecken.

Begleitet werden Sie dabei vom portugiesischen Onkel der Autorin, der ein ganz besonderes Exemplar Portugiese ist: Ein bisschen unorganisiert, sehr gastfreundlich, ein wenig temperamentvoll – aber auch äußerst tiefenentspannt, ein völlig verrückter Autofahrer und ein leidenschaftlicher Koch. Also der perfekte Gastgeber, um einem das Land, die Leute und ausgewählte kulinarische Köstlichkeiten Portugals näherzubringen. Original portugiesische Rezepte von Onkel Manuel, Urlaubsfotos und Erklärungen zu portugiesischen Begriffen vervollständigen die kleinen sympathischen Geschichten.

Auf in den Urlaub nach Portugal!

Unterstützen Sie Ihren lokalen Buchhändler. Unter der ISBN: 978-3-96891-034-5 können Sie das Buch im Buchhandel erwerben.